2001

Um den immer größeren Arbeitsaufwand und der Herausforderungen des Kaffeebereichs gerecht zu werden, wurde das zweite Standbein Elektroinstallation aufgegeben. Die Firmenbezeichnung caPPresso entstand. Eine Kombination aus "cap"puccino und Es"presso". Vielen Ausstellungen und Messen sorgten für immer größeren Zuspruch der noch immer sehr selten im Haushalt anzutreffenden Geräte. Auch die Gastronomie und Industriebetriebe, wurden jetzt von caPPresso Lang beliefert.