2004

Die Werkstatt wurde in den Laden integriert. Die immer größer werdende Gemeinde der Kaffeemaschinenbesitzer sorgten ebenfalls für viel Arbeit mit Kundendienst und Reparatur.